TierSpiegel Magazin - Ihr Tier-Online-Magazin - Wissenswertes rund ums Pferd

Neueste Artikel beim ReitsportSpiegel

Filzsättel von Krakeltier

 

In der kleinen Manufaktur von Krakeltier im rheinischen Erkelenz werden Wohlfühl-Produkte zum Reiten aus Wollfilz auf Maß angefertigt.

Nach den Wünschen und Vorgaben der Reitenden werden Einzelstücke entworfen, die nicht  nur schön, sondern auch funktionell und langlebig sind. Die Produktpalette reicht von Schabracken über Westernpads, speziellen Pads für die Reittherapie und vielen weiterenArtikeln bis hin zu Filzsätteln. Diese Filzsättel werden speziell auf die Bedürfnisse von Reitenden und ihren Pferden zugeschnitten und auf Maß gefertigt.

Weiterlesen
PFERDERECHT - Eine verhängnisvolle Kutschenfahrt

Erfolgreich Beschwerde vor dem Oberlandesgericht

Herr K. war ein sehr erfahrener Kutschenfahrer. Anlässlich eines Trainings auf einem Übungsgelände fragte ihn eine Bekannte, ob er ihr helfen könne, da sie Schwierigkeiten habe, ihre Ponys ordnungsgemäß um die Hindernisse herumzufahren. Herr K. kam diesem Feundschaftsdienst nach und befuhr den Kutschenplatz. Er wollte eine Hindernisparcours bewältigen. Es wurde zunächst eine Brücke passiert, danach eine Rechtskurve zwischen 3 Betonpfeilern vorbei, 2 links und 1 rechts, und sodann sollte der Weg geradeaus zum Start/Ziel weiterführen. Das Gespann bog jedoch hinter dem rechten Betonpfeiler ab, anstatt geradeaus weiter zu galoppieren. Dabei brach der Fahrersitz und Herr K. stürzte vom Bock und verunglückte schwer. Er ist seit diesem Vorfall querschnittsgelähmt und sitzt im Rollstuhl. Er hat dadurch seinen Beruf als Bühnentechniker verloren und bezieht seitdem Sozialhilfe.

Weiterlesen
Das

Das Balancio ist der Multizaum, der nicht nur viele Wirkungsweisen in einem Zaum vereint, sondern auch miteinander kombinieren lässt.

 

Der Balanced Horseman Shop, entwickelt individuelle Produkte, basierend auf Erfahrungen und Feedbacks verschiedener Pferdetrainer.Der harmonische Denkansatz des Pferdetrainings und die individuelle Passform für jeden Pferdekopf stehen hier an oberster Stelle.

Weiterlesen
Ziel Zufriedenheit: Warum es sich lohnt, mit einem Tierpsychologen zu arbeiten

Moderne Verhaltensforschung und Coaching


Für uns Menschen ist es inzwischen eine Selbstverständlichkeit, bei Beziehungsproblemen oder Verhaltensauffälligkeiten psychologischen Rat einzuholen. In der sensiblen Beziehung Mensch/Pferd ist dies jedoch immer noch eine Seltenheit – häufig wird nur an der Leistung des Pferdes gearbeitet, nicht an dessen psychischer Gesundheit. Dabei gibt es heute viele gut ausgebildete Tierpsychologen, die wertvolle Hilfestellung leisten können. Eine von Ihnen ist Beatrice Gröfke, ausgebildete und zertifizierte Tierpsychologin. Sie arbeitet mit Erkenntnissen aus der modernen Verhaltensforschung und coacht gleichzeitig auch die Halter – denn nur so kann langfristig der Therapieerfolg erhalten werden.

Weiterlesen
Gut Dankerode - Pferdesport und Pferdespaß ohne Grenzen

Urlaub, Aus- und Weiterbildung für Anfänger und Fortgeschrittene, Reiten im Damensattel und Sitzschulungen, Pensions- und Gastpferde.


Im Herzen Hessens, nur wenige Kilometer südlich von Kassel, liegt Gut Dankerode auf einem alten Gutshof inmitten von Wiesen und Wäldern des Stölzinger Gebirges. Schon seit mehr als 30 Jahren steht der Familienbetrieb nicht nur für naturnahen Urlaub in wunderschöner Landschaft, sondern vor allem für Pferdesport und Pferdespaß ohne Grenzen.

Weiterlesen
Gesunde Hufe - medicaVET Aktiv-MIneral von Tierärzten getestet

Fallbericht der Tierärztin und Reiterin Alina Küper zu ihrem Hannoveranerwallach Don Acello von Don Frederico – Acapulco, *2003


Nach intensiver Auseinandersetzung mit der Thematik von Beschlag vs. Barhuf vor dem Hintergrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse, keimte in der Tierärztin Alina Küper  (nach bereits zwei oder drei erfolglosen Versuchen einer Barhufumstellung in der Vergangenheit) im Januar dieses Jahres erneut der Wunsch auf, ihren freizeit- und dressurmäßig gerittenen Wallach auf Barhuf umzustellen.

Weiterlesen

News bei Facebook

vor 4 Tagen

#hilfestatttrost Hilfe statt Trost. Wir sind es leid, nur ein trauriges Emoji auf social media zu platzieren! Es reicht uns nicht mehr „nur betroffen, deprimiert und traurig“ zu sein! Wir wollen aktiv helfen! Wir wissen, dass wir nicht alle Hunde dieser Welt retten können, aber wir wollen denen...

#hilfestatttrost - Hilfe statt Trost
vor 4 Tagen

#hilfestatttrost Hilfe statt Trost ‼️ Hier kann man direkt aktiv helfen! Jeder Euro hilft oder spendet bitte über die Futterwunschliste!  Wir sind es leid, nur ein trauriges Emoji zu platzieren! Die neue Redaktionsassistentin "Anda" des Hundespiegels kommt auch aus Marias Shelter, nachdem sie Anda und all die anderen Tiere ihres privaten Tierheims, aus den verschiedenen grausamen rumänischen Tötungsstationen gerettet hat!  Spendet bitte direkt an Maria oder Futterspenden oder an Hilfe statt Trost!  http://www.mariaandadriansshelter.com
MobilePay: 482413
IBAN: DK603000013150168 / BIC: DABADKKK
Paypal: Marias.shelter@outlook.com 📜 Futterspende-Wunschliste:
http://www.veto-tierschutz.de/wunschliste/?wid=637492 ❣️Donationskonten: Hilfe statt Trost n.e.V.
IBAN: DE 97330605920530355770
SPARDA BANK WEST / BIC: GENODED1SPW PayPal: hilfe-statt-trost@web.de

Hilfe statt Trost n.e.V.
vor 1 Woche

💻 Wir suchen einen Pferdewirt (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit! 💻 Du hast eine Ausbildung als Pferdewirt/-in?
Du hast Spaß im Umgang mit Tieren, insbesondere im Führen und Longieren?
Du scheust Dich nicht vor Stallhygiene und Pflege der Pferde?
Du möchtest bei einem familienfreundlichen Arbeitgeber in zentraler Lage arbeiten? Dann bist Du bei uns richtig! Bewirb Dich bis zum 24.09.2021 und werde Teil unseres Teams. Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet. Weitere Infos findest Du hier ▶ https://fcld.ly/x06q7sp

Chronik-Fotos
vor 1 Woche

Filzsättel von Krakeltier. In der kleinen Manufaktur von Krakeltier im rheinischen Erkelenz werden Wohlfühl-Produkte zum Reiten aus Wollfilz auf Maß angefertigt. Nach den Wünschen und Vorgaben der Reitenden werden Einzelstücke entworfen, die nicht nur schön, sondern auch funktionell und langle...

Filzsättel von Krakeltier
vor 3 Wochen

Lasst eure Pferde möglichst gegen das West-Nil-Virus impfen.

vor 1 Monat

Af Charlotte Juul PaaskeNatten mellem torsdag d.5. og fredag d.6. august - omkring kl. 2 - er en ung hingst forsvundet ...

Ung hingst forsvundet fra Vilhelmsborg | Vores Hjørring
vor 1 Monat

Bei den Olympischen Spielen erreichte Annika Schleu im Modernen Fünfkampf beim Springreiten null Punkte – sie hatte die Kontrolle über das Pferd verloren, das ihr zuvor zugelost worden war. Mehrmals schlug sie mit der Gerte auf das Pferd ein, um es doch noch dazu zu bewegen, den Parcours zu absolvieren. Die Bundestrainerin rief Schleu daraufhin zu „Hau drauf, hau richtig drauf“. Ein Skandal, meint NDR 2-Mitarbeiterin und Pferdesportlerin Henrike Feyerabend. "Wenn man etwas nicht kann, dann sollte man es sein lassen. Erst recht, wenn das eigene Unvermögen sich auf andere Lebewesen auswirkt. Das haben die Bilder aus der Fünfkampf-Reitprüfung von heute deutlich gezeigt. Denn offensichtlich haben weder die Trainerin von Annika Schleu, noch sie selbst einen der wichtigsten Grundsätze im Reitsport verinnerlicht: Das Pferd hat nie Schuld. Nie. Egal was passiert. Wer das versteht, kommt selbst in der angespanntesten Prüfungssituation nicht auf die Idee sein Pferd zu verhauen. Werden andere Sportpferde zum Sieg gestreichelt? Sicher nicht. Doch Korrekturen müssen für Pferde verständlich sein. Ja, gute Reiterinnen und Reiter können sich mit ihren Pferden unterhalten. Wem die Zeit und Muße fehlt, das zu lernen ist im Reitsport falsch. Dieser Gedanke kam mir während der heutigen Springprüfung übrigens schon vor dem Ritt der Deutschen Athletin. Viele Fünfkämpferinnen saßen so schlecht auf den Pferden, dass diese nicht wegen ihnen gesprungen sind, sondern trotz ihnen. Wenn es nach mir geht, sehen wir bei den nächsten Olympischen Spielen einen Fünfkampf ohne Reiten."

Bei den Olympischen Spielen erreichte Annika Schleu im Modernen Fünfkampf beim Springreiten null Punkte – sie hatte die Kontrolle über das Pferd verlo ...
vor 1 Monat

Absage der Messe Hund und Pferd 2021 Leider müssen wir die für den 8.-10. Oktober 2021 geplante Messe in Dortmund absagen. Die Veranstaltung ist unter den derzeitigen Rahmenbedingungen nicht durchführbar und wir bedauern sehr, dass wir auch in diesem Jahr diese beliebte Freizeitmesse nicht ausrichten können. Wir hoffen, dass wir uns im nächsten Jahr bei einer unserer Veranstaltungen wieder sehen können. Für die Bundessieger-Ausstellung werden derzeit verschiedene Alternativkonzepte geprüft. Hierzu werden die VDH-Mitgliedsvereine befragt. Möglich ist eine Hundeausstellung in der Halle oder zu einem späteren Zeitpunkt als Open-Air-Veranstaltung.

Absage der Messe Hund und Pferd 2021  Leider müssen wir die für den 8.-10. Oktober 2021 geplante Messe in Dortmund absagen.  Die Veranstaltung ist unt ...
vor 2 Monaten

Da ist sie, die Goldmedaille 🥇🤩 Dank der Glanzleistungen aller drei deutschen Teamreiterinnen - Jessica von Bredow-Werndl mit TSF Dalera, Isabell Werth mit Bella Rose und Dorothee Schneider mit Showtime FRH - gewinnt Deutschland zum 14. Mal die Goldmedaille in der Mannschaftswertung Dressur 😮🎊🎉 Die USA gewinnen die Silbermedaille, Großbritannien folgt auf dem Bronzerang. Wer die Ritte verpasst hat, kann sie sich hier nochmal anschauen 👉 https://www.pferd-ak...e-und-interviews 📸 Pferdefotografie Stefan Lafrentz

Da ist sie, die Goldmedaille 🥇🤩 Dank der Glanzleistungen aller drei deutschen Teamreiterinnen  - Jessica von Bredow-Werndl mit TSF Dalera, Isabell Wer ...
vor 2 Monaten

Jakobs-Kreuzkraut
blüht zur Zeit überall auf Wiesen und am Strassenrand.
Dieses Kraut ist extrem giftig und sollte unbedingt vernichtet werden! Rinder und Pferde fressen es im Naturzustand eher selten, weil es ihnen nicht so schmeckt, zu Heu verarbeitet merken sie den Geschmack nicht mehr, das Gift in den Pflanzen greift Magen und Leber an und läßt die Tiere elendig verenden. Bienen, die den Nektar trinken, vertragen das zwar, zu große Mengen im Honig sollten Menschen aber auch lieber nicht essen. Leider ist das immer noch zu wenig bekannt, und die Pflanze breitet sich jedes Jahr weiter aus wie die Pest.

vor 2 Monaten

Auch viele Tiere sind von der #Hochwasser-Katastrophe betroffen 😢.
Teilweise irren Hunde, Katzen, aber auch Kühe und Kälber orientierungslos umher, weil sie weggeschwemmt wurden. Manche Tiere werden verletzt oder im schlimmsten Fall tot aufgefunden. Wir haben wichtige Fragen zum Thema "Hochwasser und Tiere" zusammengestellt, geben Tipps wie du helfen kannst oder wo du selbst Hilfe findest: ➤ Die FAQs findest du hier: http://www.tierheime-helfen.de/hochwasser-faqs ➤ Hilfsangebote: http://www.tierheime-helfen.de/hochwasser

Chronik-Fotos
vor 2 Monaten

Die Unwetterlage in NRW und Rheinland-Pfalz ist dramatisch 😨 Hat dich und deine Pferde das Hochwasser auch eiskalt erwischt? Oder kommst du aus der Umgebung und willst gerne helfen und nicht tatenlos rumsitzen? Es werden in einem Stall dringend Decken, Futtersäcke, eine Ammenstute gebraucht? Dein Pferd hat noch keine Box heute Nacht? Bitte schreibt hier in die Kommentare, wo es fehlt, was getan werden muss und wer helfen will und kann 🙏🏼 Wir möchten dazu beitragen, dass Hilfe dort ankommt, wo sie jetzt gerade am dringendsten gebraucht wird. Wir möchten euch zusammenbringen, um diese schlimme Ausnahmesituation gemeinsam zu bewältigen. Aber natürlich wollen auch wir aktiv werden 👉🏼 Falls du auch schwer von den Überschwemmungen betroffen bist und ganz dringend Futter, Weidezäune oder sonstiges Equipment benötigst, schreib uns bitte über folgende Website: https://blog.loesdau...d-loesdau-hilft/ Wir werden versuchen, so vielen von euch zu helfen, wie es geht!  Bitte teilt den Beitrag, damit möglichst viele davon erfahren ❤

Die Unwetterlage in NRW und Rheinland-Pfalz ist dramatisch 😨 Hat dich und deine Pferde das Hochwasser auch eiskalt erwischt? Oder kommst du aus der Um ...
vor 2 Monaten

Eine Reitanlage in 53332 Bornheim benötigt dringend Hilfe! 😱

vor 2 Monaten

Reitsport Spiegel hat seinen/ihren Status aktualisiert.

vor 3 Monaten

Reitsport Spiegel hat seinen/ihren Status aktualisiert.

vor 4 Monaten

PFERDERECHT - Eine verhängnisvolle Kutschenfahrt
Erfolgreich Beschwerde vor dem Oberlandesgericht Herr K. war ein sehr erfahrener Kutschenfahrer. Anlässlich eines Trainings auf einem Übungsgelände fragte ihn eine Bekannte, ob er ihr helfen könne, da sie Schwierigkeiten habe, ihre Ponys ordnungsgemäß um die Hindernisse herumzufahren. Herr K. kam diesem Feundschaftsdienst nach und befuhr den Kutschenplatz. Er wollte eine Hindernisparcours bewältigen. Es wurde zunächst eine Brücke passiert, danach eine Rechtskurve zwischen 3 Betonpfeilern vorbei, 2 links und 1 rechts, und sodann sollte der Weg geradeaus zum Start/Ziel weiterführen. Das Gespann bog jedoch hinter dem rechten Betonpfeiler ab, anstatt geradeaus weiter zu galoppieren. Dabei brach der Fahrersitz und Herr K. stürzte vom Bock und verunglückte schwer. Er ist seit diesem Vorfall querschnittsgelähmt und sitzt im Rollstuhl. Er hat dadurch seinen Beruf als Bühnentechniker verloren und bezieht seitdem Sozialhilfe.

PFERDERECHT - Eine verhängnisvolle Kutschenfahrt

Erfahre mehr Neuigkeiten auf unserer Facebook-Seite

Neueste Deckhengst - Inserate